Feuerwehr plant Tagesfahrt nach Fulda und Schlitz

  • schließen

Die Feuerwehr Merlau plant am 20. Oktober eine Tagesfahrt. Folgender Tagesablauf ist geplant: Treffpunkt am Gerätehaus Merlau ist um 9.15 Uhr, damit man um 9.30 Uhr mit dem Reisebus losfahren kann. Die Fahrt geht nach Fulda ins Deutsche Feuerwehr-Museum, dort begeben wir uns auf eine spannende Zeitreise vom Beginn der Kontrolle des Feuers durch den Frühmenschen bis hin zum Stand der Feuerwehrtechnik vor etwa 20 Jahren.

Die Feuerwehr Merlau plant am 20. Oktober eine Tagesfahrt. Folgender Tagesablauf ist geplant: Treffpunkt am Gerätehaus Merlau ist um 9.15 Uhr, damit man um 9.30 Uhr mit dem Reisebus losfahren kann. Die Fahrt geht nach Fulda ins Deutsche Feuerwehr-Museum, dort begeben wir uns auf eine spannende Zeitreise vom Beginn der Kontrolle des Feuers durch den Frühmenschen bis hin zum Stand der Feuerwehrtechnik vor etwa 20 Jahren.

Gegen 13 Uhr ist eine Brotzeit geplant, die am Bus eingenommen wird und vom Vorstand organisiert wird. Getränke sind inklusive. Die Reise soll um 13.30 Uhr fortgesetzt werden. In Schlitz erkundet man eine der ältesten Brennereien der Welt, die Schlitzer Destillerie. Nach der Besichtigung werden die Produkte gekostet. Der Aufenthalt ist mit zwei Stunden angesetzt. Der Abschluss ist in der "Alten Mücke" in Flensungen gegen 17 Uhr.

Der Kostenbeitrag für Mitglieder beträgt 10 E pro Person. Anmeldung über Ingo Stein, Tel. 06400/1444 und Torsten Fischer, Tel. 06400/90108.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare