Wenn am Sonntag der Faschingsumzug durch Mücke rollt, können viele Straßen für den normalen Verkehr nicht genutzt werden. FOTO: SF
+
Wenn am Sonntag der Faschingsumzug durch Mücke rollt, können viele Straßen für den normalen Verkehr nicht genutzt werden. FOTO: SF

Fasching

Faschingsumzug hat am Sonntag in Mücke Vorfahrt

  • vonRedaktion
    schließen

Zum Mücker Faschingsumzug an diesem Sonntag hat das Ordnungsamt der Gemeinde Mücke noch einige wichtige Hinweise.

Die Zugaufstellung erfolgt demnach ab etwa 11.30 Uhr auf der B 276 zwischen Flensungen und Stockhausen. Beginn des Zuges ist dann um 13.11 Uhr.

Im gesamten Ablauf sind folgende Straßen in ihrer Nutzung beeinträchtigt: Hauptstraße, Gießener Straße (B 49), Bahnhofstraße, Heegstraße (Auflösung der Fußtruppen) und Atzenhainer Straße (Festzelt/Festplatz).

Die gesamte Zugstrecke wird ab 11 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Einzig die Sperrung der Kreisstraße 44 Atzenhainer Straße muss aus Sicherheitsgründen bis etwa 21.30 Uhr bestehen bleiben.

Zufahrtswege freihalten

Weil es in den vergangenen Jahren vermehrt zu Problemen mit parkenden Fahrzeugen kam, weist das Ordnungsamt speziell auf folgenden Sachverhalt hin: Die Zufahrtsstraßen beziehungsweise Flucht- und Rettungswege entlang der Zugstrecke sind für Einsatzfahrzeuge unbedingt freizuhalten. Eventuell falsch parkende Fahrzeuge oder solche, die eine Behinderung darstellen, werden kostenpflichtig abgeschleppt. Insbesondere weist das Ordnungsamt auch darauf hin, dass die Atzenhainer Straße K 44 von Merlau nach Atzenhain der Zugauflösung dient, und deshalb die Einfahrt aus beiden Richtungen verboten wird.

"Den Weisungen der eingesetzten Ordner ist zwingend Folge zu leisten," heißt es weiter. Das Ordnungsamt bittet um Beachtung und Verständnis der betroffenen Verkehrsteilnehmer.

Eine Umleitung wegen des Zugs erfolgt von Gießen kommend über Weickartshain, Seenbrücke, Lardenbach, Groß-Eichen und Ilsdorf auf die Bundesstraße 49. Aus Richtung Alsfeld erfolgt die Umleitung analog in der Gegenrichtung. Den Umleitungsplan kann man sich auf der Homepage der Gemeinde Mücke unter www.gemeinde-muecke.de ansehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare