Ernst Eimer virtuell erleben

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Groß-Eichen(sf). Nach langer Zeit der Beschränkungen gibt es nun Lockerungen. Gerne würde sich der Kunst- und Kulturverein der Ernst-Eimer-Freunde beteiligen und seine Türen öffnen, doch die geforderten Maßnahmen wie Mindestabstände und die Hygienebestimmungen können nicht eingehalten werden, um in gewohnter Weise die Ausstellungen zu besuchen und bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

Doch Webmaster und Mitglied Hermann Klob hatte in dieser schwierigen "Eimer-losen" Zeit eine Idee für die Webseite www.ernst-eimer.de

Er zeigt in einem "virtuellen Stubenbesuch" jede Woche wechselnde Fotos aus vergangenen Veranstaltungen. Ferner wird ab eine Quizfrage zum Leben Ernst Eimers gestellt, die im Gästebuch auf der Webseite beantwortet werden kann. Bei mehreren richtigen Eintragungen (Lösungen) wird ein Preis verlost. Die Mitglieder des Vereins hoffen nun auf ein baldiges Wiedersehen in gewohnter Umgebung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare