+
Die bei der Jahreshauptversammlung ausgezeichneten Reservisten mit Vorstandsvertretern: Rainer Horst, Eckhard Frank, Alexandra Keller, Dr. Hans Heuser und Hilmar Wolf. FOTO: SF

Ehrungen bei den Reservisten

  • schließen

Mücke-Sellnrod(sf). Die Reservistenkameradschaft hatte dieser Tage ihre Hauptversammlung. Vorsitzender Eckhard Frank begrüßte 17 der 32 Mitglieder sowie den Kreisvorsitzenden Hilmar Wolf aus Alsfeld. Im vergangenen Jahr gab es wieder die Grillfeier, die Reservisten nahmen an Veranstaltungen wie einem Schulschießen teil. Sie beteiligten sich auch an Festen zum Bestehen anderer Reservistenkameradschaften.

Eine Weiterbildungsveranstaltung führte in den ehemaligen Regierungsbunker in Ahrweiler, eine weitere nach Koblenz auf die Festung Ehrenbreitstein, auch gab es einen Besuch im wehrtechnischen Museum. Nach Kassenbericht, Bericht der Revisoren und Entlastung des Vorstandes wurde gewählt. Der alte Vorstand stand zur Wiederwahl, das Ergebnis: Vorsitzender Eckhard Frank, stellvertretender Vorsitzender Rainer Horst, Schriftführer Dr. Hans Heuser, Kassenwart Marco Herbst. Als Stellvertreter wurden Siegbert Merz und Wolfgang Horst im Amt betätigt.

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurde Alexandra Keller geehrt. Weitere Auszeichnungen: Rainer Horst erhielt die Bundesehrennadel des Reservistenverbandes in Bronze und Eckhard Frank und Dr. Hans Heuser erhielten die Bundesehrennadel in Silber. Das Durchschnittsalter der Mitglieder beträgt aktuell 57 Jahre.

Über den Beitritt zweier jüngerer Mitglieder war man sehr erfreut. Nach dem offiziellen Teil der Hauptversammlung folgte noch die Wahl des RAG-Schießsportvorsitzenden. Der bisherige Amtsinhaber Rainer Horst wurde bestätigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare