1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Eheleute Ellrich haben goldene Hochzeit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

M_NO_Ellrich_GH_051021_4c
Evelin und Wolfgang Ellrich. © Jutta Schuett-Frank

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Der aus Groß-Eichen stammende Wolfgang Ellrich lernte bei seinem ersten Discobesuch im Edenrock in Burg-Gemünden seine Liebe kennen. Er hatte gleich ein Auge auf Evelin, geb. Schneider, geworfen. Man lernte sich 1969 kennen und am 8. Oktober 1971 wurde geheiratet. Der gelernte Fliesenleger arbeitet dann im Familienunternehmen seiner Frau bei Edeka mit.

Ehefrau Evelin Ellrich hat in Gießen den Beruf der Justizangestellten erlernt und stieg dann in das Familienunternehmen mit ein. Im Jahre 1973 übernahmen die jungen Leute den Markt in der Obergasse. 1991 wurde der Neukauf in Merlau übernommen und die Eheleute leiteten ihn bis 2010. Bereits 2004 kamen sie ihrer eigentlichen Leidenschaft nach und eröffneten die Speisegaststätte »Cactus«. Nach der Corona-Pause stehen beide wieder als Wirtsleute parat. Zu den Gratulanten zählen die beiden Töchter und fünf Enkel. Das Ehepaar genießt den Jubeltag im Urlaub im Allgäu. FOTO: SF

Auch interessant

Kommentare