Dorfverein Groß-Eichen soll gegründet werden

  • schließen

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wird für kommenden Freitag, 29. März, ab 19.30 Uhr zur Gründungsversammlung des Dorfvereins "Groß-Eichen mit FuN (Freunde und Nachbarn)" ins evangelische Gemeindehaus eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl eines Versammlungsleiters, das Vorstellen des Konzepts, der Ziele und Aufgaben des Vereins, die Beratung und Beschlussfassung über die Ziele, die Erläuterung und Beratung des Satzungsentwurfes sowie ein Beschluss über Gründung des Vereins und Annahme der Satzung. Es folgen dann Wahlen zum Vorstand und der Beisitzer.

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wird für kommenden Freitag, 29. März, ab 19.30 Uhr zur Gründungsversammlung des Dorfvereins "Groß-Eichen mit FuN (Freunde und Nachbarn)" ins evangelische Gemeindehaus eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl eines Versammlungsleiters, das Vorstellen des Konzepts, der Ziele und Aufgaben des Vereins, die Beratung und Beschlussfassung über die Ziele, die Erläuterung und Beratung des Satzungsentwurfes sowie ein Beschluss über Gründung des Vereins und Annahme der Satzung. Es folgen dann Wahlen zum Vorstand und der Beisitzer.

Gesprochen wird ferner über die weitere Vorgehensweise wie etwa Eintragung ins Vereinsregister, Mitgliedsbeiträge, erste Aktivitäten und die Jahresplanung.

Ein Satzungsentwurf ist vorhanden und kann bei Familie Schomber in der Straße Schleppsgarten 7 in Groß-Eichen vorab eingesehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare