1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Brennendes Gewächshaus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

lkl_20211223_102008_2412_4c_1
lkl_20211223_102008_2412_4c_1 © Red

Mücke (pm). Ein gemeldeter Gartenhüttenbrand entpuppte sich am Donnerstag als Kleinbrand in einem Gewächshaus. Ein Elektromotor fing dort aus unbekannter Ursache Feuer und beschädigte dessen Dach. Verletzt wurde niemand. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das kleine Feuer rasch löschen. Im Einsatz waren Einsatzkräfte aus Nieder-Ohmen Ober-Ohmen, Höckersdorf, Ruppertenrod und der Betriebsfeuerwehr Parker.

Die Polizei Alsfeld nahm Ermittlungen auf.

Auch interessant

Kommentare