Alfred Schlosser vor dem geschmückten Hauseingang.
+
Alfred Schlosser vor dem geschmückten Hauseingang.

Alfred Schlosser wurde 70 Jahre

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Ruppertenrod(sf). Alfred Schlosser feierte am Mittwoch seinen 70. Geburtstag und wurde dazu mit einer Dekoration überrascht. Die Familie hatte den Hauseingang hübsch geschmückt. Doch diesmal war der Geburtstag anders als sonst. Die Nachbarn gratulierten auf Zuruf und eine Feier gab es auch nicht. Ob die geplante Nordkap-Reise mit der Familie stattfinden kann, steht noch nicht fest. Der Jubilar hat aber versprochen, dass die Feier nachgeholt wird. Alfred Schlosser hat in seinem Berufsleben 34 Jahre lang bei der Firma Voko gearbeitet. Nun ist er im Ruhestand und spielt gerne Tischtennis beim SV Ruppertenrod. Außerdem jobbt der Jubilar bei der Firma Heinrich Traum als Hausmeister. Gerne werkelt er zu Hause, er liebt die Gartenarbeit und gestaltet gerne Figuren aus Holz, aktuell Dekoartikel rund um Ostern. In der Nicht-Corona-Zeit ist Alfred Schlosser gerne mit dem Fahrrad unterwegs, spielt Karten und liebt seinen Stammtisch. Die hauseigenen Gartenzwerge werden im Winter generalüberholt und neu angemalt. Zu den Gratulanten zählten Ehefrau Hanni, die Söhne Christian und Jürgen mit Familien und die Enkel Marvin, Leonie, Nora und Lene. Viele Freunde fuhren mit dem Auto vorbei, stoppten kurz, öffneten das Fenster und gratulierten. FOTO: SF

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare