1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

37 Erstklässler in der Grundschule Kunterbunt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

M_NO_Kunterbunt_Einschul_4c
M_NO_Kunterbunt_Einschul_4c © Jutta Schuett-Frank

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Die Grundschule Kunterbunt hat 37 neue Schulkinder. Der Einschulungsgottesdienst fand zu unterschiedlichen Zeiten immer klassenweise statt. Der Schulgottesdienst wurde musikalisch begleitet von Anna Schönhals-Domanski. Sie sang »Das wünsch ich dir«, »Da berührt sich Himmel und Erde« und »Mögen Engel dich begleiten«. Am Klavier wurde sie von Alina Kern begleitet.

Die Kirchenorgel wurde an beiden Gottesdiensten von Meleia Balikci gespielt. Pfarrer Nils Schellhaas hielt einen Schulstart-Gottesdienst, und für die künftigen Leseanfänger gab es ein Buchgeschenk für den Schulalltag mit biblischen Geschichten. Andrea Schulz wird die Klasse 1 a übernehmen und Christina Ockruck die Klasse 2 b. Die Kinder kommen aus Nieder-Ohmen und Bernsfeld. Im vergangenen Jahr konnten neun Kinder mehr eingeschult werden.

M_NO_Kunterbunt_Einschul_4c_1
M_NO_Kunterbunt_Einschul_4c_1 © Jutta Schuett-Frank

Auch interessant

Kommentare