15 Meter mit dem Auto geflogen

  • schließen

Am Samstag befuhr gegen 1.20 Uhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Auto die Bundesstraße von Grebenhain in Richtung Altenschlirf. In der Ortsdurchfahrt von Vaitshain kam er mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Straße ab. Er überfuhr den Gehweg und prallte gegen eine massive Parkbank. Durch eine Sandsteinmauer hinter der Bank wurde das Fahrzeug in die Luft katapultiert und flog rund 15 Meter durch die Luft, bevor es im Anschluss auf einem Gartengrundstück auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Eichhofkrankenhaus eingeliefert.

Am Samstag befuhr gegen 1.20 Uhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Auto die Bundesstraße von Grebenhain in Richtung Altenschlirf. In der Ortsdurchfahrt von Vaitshain kam er mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Straße ab. Er überfuhr den Gehweg und prallte gegen eine massive Parkbank. Durch eine Sandsteinmauer hinter der Bank wurde das Fahrzeug in die Luft katapultiert und flog rund 15 Meter durch die Luft, bevor es im Anschluss auf einem Gartengrundstück auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Eichhofkrankenhaus eingeliefert.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 21 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare