Bernd Weiß aus Unter-Seibertenrod ist von Anfang an beim Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt dabei. FOTO: PM
+
Bernd Weiß aus Unter-Seibertenrod ist von Anfang an beim Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt dabei. FOTO: PM

Markt mit Wohlfühlcharakter

  • vonRedaktion
    schließen

Feldatal(pm). Der 40. Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt findet am morgigen Freitag, 18. September, in Groß-Felda statt. Allgemein zielt das Angebot des Markt an Feldahalle und Rathaus auf Regionalität, Unterstützung der heimischen Landwirtschaft und "ein gutes Gefühl für unsere Bevölkerung und Marktbesucher ab", wie Gewerbevereinsvorsitzender Michael Schneider mitteilt. Dabei wolle man mit dem Markt eine Plattform zum Einkaufen bieten. Vertreten sein werden morgen wieder die bereits bekannten Anbieter. Hinzu kommen neue Anbieter, verspricht Schneider. Unter anderem gibt es eine reichhaltige Auswahl an frischem Gemüse - und ganz neu Fleischwurst vom Wildschwein. Zudem gibt es eine große Auswahl an Lamm- und Schafprodukten, Fisch, Eiern, Käse, Honig, Schwein- und Rindprodukten, Marmelade, Joghurt und Bauernbrot.

In einem Kurzporträt stellt sich heute der Anbieter Bernd Weiß aus dem Ulrichsteiner Stadtteil Unter-Seibertenrod vor. (Internetseite www.direktvermarktung-weiss.de). Bernd Weiß bietet mit seinem Team Bauernbrot, Wurst und Fleisch vom Schwein sowie Bio-Angus-Rindfleisch. Den Betrieb außerhalb der Ortschaft in Richtung Ober-Ohmen gibt es bereits seit 1992. Auf die Idee der Selbstvermarktung kamen Bernd Weiß und sein Vater, weil sie mit ihrem Milchviehbetrieb eine Alternative suchten. So handelten sie nach dem Motto "Wachsen oder Weichen" und bauten eine Direktvermarktung auf. Bernd Weiß ist als Aussteller in Groß-Felda seit dem ersten Markt in 2016 dabei. Der Landwirt steht zu 100 Prozent hinter allen seinen Produkten, denn "ich weiß, wo es herkommt".

Nachdem Weiß seit vier Jahren auf dem Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt vertreten ist, schätzt er das Angebot dort wie folgt ein: "Die Vielfalt der angebotenen Produkt ist das besondere, es ist ein kleiner, feiner regionaler Markt mit Wohlfühlcharakter."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare