Bei VHS malen mit Eitempera

  • vonRedaktion
    schließen

Lauterbach(pm). Ein Kurs "Malen mit Eitempera" der Volkshochschule findet am Samstag, dem 14. März, von 14 bis 18 Uhr in Lauterbach statt.

Eitempera ist eine gute Möglichkeit, seine Farben selbst und ohne chemische Zusätze herzustellen und ist die mit Abstand älteste Technik, Farbe zu binden und als Malfarbe zu verwenden. Sie kam schon im Altertum zur Herstellung von Mumienporträts zur Anwendung. Dabei ist Eitempera gleichzeitig äußerst widerstandsfähig, nach dem Trocknen wasserfest und vergilbt nicht. Der Kurs bietet die Möglichkeit, Herstellung und Umgang damit an einem Nachmittag selbst auszuprobieren.

Eine verbindliche Anmeldung ist nötig bis zum 6. März. Weitere Informationen und Anmeldungen bei der VHS in Alsfeld, Tel. 06631/792-7700, oder auch im Internet unter www.vhs-vogelsberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare