Mal- und Fotowettbewerb

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Für Kinder und Jugendliche bietet die katholische Pfarrgruppe Alsfeld-Homberg zusammen mit der katholischen Jugendzentrale des Dekanats jetzt zwei Aktionen zum Thema Pfingsten an. Alle Kinder und Jugendlichen des Vogelsbergkreises sind eingeladen, auf kreative Art und Weise den Hintergrund des Pfingstfestes kennenzulernen und zu überlegen, was der Heilige Geist mit dem eigenen Leben zu tun haben kann.

Die Kinder haben die Möglichkeit an einem Malwettbewerb teilzunehmen. Mit Farben können sie ihre Vorstellungen zum Pfingstfest in einem persönlichen Bild gestalten. Was feiern wir an Pfingsten? Was hat das mit dem Heiligen Geist zu tun? Was bewirkt er? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Bilder (DIN A4) werden anschließend zu Gemeindereferentin Sonja Hiebing oder Dekanatsjugendreferentin Kathrin Landwehr geschickt und auf den Homepages der Pfarreien und des BDKJ, später dann in den Kirchen, ausgestellt.

Wer mitmachen möchte, kann sich bei den Verantwortlichen melden. Die Laufzeit des Projekts endet am 27. Mai. Für Jugendliche gibt es die Möglichkeit, Gedanken oder ein Foto auf Instagram zu posten (#pfingstenbdkjalsfeld), das die eigenen Vorstellungen vom Geschehen um Pfingsten wiedergibt.

Infos bei Gemeindereferentin Sonja Hiebing (Sonja.Hiebing@bistum-mainz.de, 0 6633/3 47) oder Dekanatsjugendreferentin Kathrin Landwehr (bdkj-alsfeld@bistum-mainz.de, 0 66 31/7 76 51 13) sowie auf www.katholisch-alsfeld-homberg.de und www.bdkj-alsfeld.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare