Literatur und Zeitgeschehen

  • vonRedaktion
    schließen

Lauterbach(pm). Der Kurs "Literatur und Zeitgeschehen" der VHS richtet sich an alle, die Freude am Lesen haben und sich im zwanglosen Rahmen mit anderen über ihre Lese-Erfahrungen austauschen möchten. Der Kurs beginnt am Dienstag, dem 27. Oktober, um 17.30 Uhr in Lauterbach.

Das Spektrum des Kurses ist breit: Mal beschäftigt man sich mit Themen und Motiven aktueller Romane, mal macht man einen Ausflug in Literaturströmungen vergangener Zeiten. Die Bücher werden individuell gelesen und dann bei den dreiwöchentlichen Treffen besprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - einzige Bedingung: Lust am Lesen. Am ersten Termin wird besprochen: Julian Barnes "Der Lärm der Zeit". Am Beispiel des russischen Großkomponisten Dmitri Schostakowitsch (1906-1975) schildert Barnes in seinem Roman das Leben eines Künstlers zwischen Anpassung und Auflehnung in einer Diktatur.

Anmelden muss man sich bis zum 20. Oktober bei der VHS unter Tel. 06631/792-7700 oder im Internet unter www.vhs-vogelsberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare