Lichterfest in der Kita Rappelkiste

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Atzenhain(sf). Dieses Jahr fand in der Kita Rappelkiste ein Lichterfest der etwas anderen Art statt. Man traf sich morgens zum Morgenkreis in den einzelnen Gruppen und hörte die Geschichte vom Heiligen St. Martin. Anschließend frühstückte man gemeinsam und teilte sich Brot mit Marmelade.

Die diesjährigen Dinos, das sind die Vorschulkinder, hatten zusammen mit Daniel Baller ein Theaterstück mit dem Titel "Der Lichterwicht" eingeübt. Das wurde den anderen Kindern und Erzieherinnen in der großen Turnhalle vorgeführt. In dem Stück geht es um einen kleinen Wicht, der Angst vorm Dunkeln hat.

Im Anschluss an das Theaterstück erhielt jedes Kind seine selbstgebastelte Laterne, die in der Turnhalle unter den Klängen der St. Martinslieder zum Leuchten gebracht wurden. In den jeweiligen Gruppen wurden passend zum Thema noch Bilder gemalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare