Liberale loben Einsatz der Polizei

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Der Innenpolitische Sprecher der FDP im Landtag, Stefan Müller, verschaffte sich am Montag vor Ort selbst einen Eindruck über den Polizeieinsatz im Zusammenhang mit dem Ausbau der A 49. Im Anschluss besuchte er in Begleitung von Mario Döweling, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion, die Polizeidirektion Vogelsberg in Lauterbach. Der Leiter Polizeidirektion, Polizeidirektor Hans-Dieter Blum, erläuterte den Einsatz.

"Durch die Informationen aus erster Hand haben wir nun einen Eindruck, was die Polizeibeamtinnen und -beamten hier leisten müssen", sagten Stefan Müller und Mario Döweling. In diesem Zusammenhang seien Gewalt und Straftaten gegen die Polizei nicht hinnehmbar. "Wir haben den Eindruck, die Polizei geht hier mit Augenmaß und sorgsam vor, trotz schwieriger Einsatzlage", meinte Mario Döweling. Gleichzeitig machten sie deutlich, dass die FDP im Landtag und vor Ort im Vogelsbergkreis uneingeschränkt zur Notwendigkeit des A 49-Ausbaus stehe. "Die Region braucht diese Autobahn, und es wird Zeit, dass sie gebaut wird", betonten Döweling und Müller.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare