Überholversuch misslingt

  • VonRedaktion
    schließen

Am Donnerstag befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer die Bundesstraße Richtung Lauterbach. Er setzte zum Überholen zweier vorausfahrender Pkws an. Als er sich auf Höhe des zu überholenden ersten Pkw befand, setzte der 21-jährige Fahrer ebenfalls zum Überholen an und die beiden Autos prallten zusammen. Beim Versuch des Ausweichens prallte der 29-Jährige mit seinem Pkw gegen die Leitplanke und einen anderen Wagen. Es entstand ein Sachschaden von 16 000 Euro.

Am Donnerstag befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer die Bundesstraße Richtung Lauterbach. Er setzte zum Überholen zweier vorausfahrender Pkws an. Als er sich auf Höhe des zu überholenden ersten Pkw befand, setzte der 21-jährige Fahrer ebenfalls zum Überholen an und die beiden Autos prallten zusammen. Beim Versuch des Ausweichens prallte der 29-Jährige mit seinem Pkw gegen die Leitplanke und einen anderen Wagen. Es entstand ein Sachschaden von 16 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare