1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Lauterbach

Teilhabe trotz Amputation

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lauterbach (pm). Stefan Hartung, ehrenamtlichen Peer-Berater der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB), bietet am Donnerstag, 25. November, von 16 bis 17.30 Uhr eine offene Sprechstunde in den Räumen der EUTB in der Königsberger Straße 8 in Lauterbach an.

Peer-Beratung ist ein Beratungsangebot von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung. Hartung ist als Beinamputierter in der Fuldaer Amputierten-Selbsthilfe aktiv und steht Betroffenen für viele Fragen rund um das Thema Versorgung, Teilhabe und Inklusion mit einem immensen Erfahrungsschatz zur Verfügung.

Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der Corona-Situation nötig unter s.hartung@eutb-vb.de, info@eutb- vb.de oder telefonisch unter 06641/ 9783264. Es gelten außerdem die tagesaktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Auch interessant

Kommentare