Siebenjähriger schwer verletzt

  • vonRedaktion
    schließen

Lauterbach(pm). Am Mittwoch befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin den Eichbergweg. An der Kreuzung musste sie stark bremsen, um einem anderen Autofahrer die Vorfahrt zu gewähren. Ein siebenjähriger Junge auf seinem Roller erkannte dies zu spät und fuhr gegen das Autoheck. Bei dem Unfall verletzte sich der Junge schwer. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare