Meerjungfrauen können sich freuen: Neue Kurse

  • schließen

Angehende Meerjungfrauen können frohlocken: Es gibt wieder Kurse. Im Frühjahr 2017 wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schwimmakademie erstmals ein Schnupperkurs im Meerjungfrauenschwimmen im Hallenbad "Die Welle" angeboten.

Angehende Meerjungfrauen können frohlocken: Es gibt wieder Kurse. Im Frühjahr 2017 wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schwimmakademie erstmals ein Schnupperkurs im Meerjungfrauenschwimmen im Hallenbad "Die Welle" angeboten.

Die Nachfrage war derart groß, dass schnell weitere Kurse folgten, die nach kürzester Zeit ausgebucht waren. Im November fanden sechs weitere Schnupperkurse statt, ein Kurs speziell für Erwachsene. Die Plätze waren im Nu vergeben.

Die Trainer Daniel Reißmann und Daniela Oppermann kamen mit Koffern voller Flossen und wunderschönen Kostümen angereist. Schon nach kurzer Zeit schwammen viele Teilnehmerinnen durch das warme Wasser, als hätten sie nie etwas anderes gemacht. Wohin man blickte: durchweg begeisterte und glückliche Teilnehmerinnen.

Ab Mai finden regelmäßig Kurse im Freizeitzentrum statt. Jeweils am ersten Mittwoch des Monats wird es von 15 bis 17 Uhr einen Schnupperkurs geben. Jeder kann teilnehmen, Mädchen und Jungen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, einzige Voraussetzung: Die Teilnehmer sollen sicher schwimmen und tauchen können. Eine Anmeldung ist aber erforderlich, da der Kurs in Kleingruppen stattfindet.

Im Anschluss an die Schnupperkurse geht es um 17.30 Uhr mit einem Training für Fortgeschrittene weiter. Hier erfahren die Teilnehmer, dass Mermaiding nicht nur spaßig, sondern ein anspruchsvoller Sport ist. Wer diesen regelmäßig trainieren möchte, kann sich im Freizeitzentrum Lauterbach sogar für die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft qualifizieren.

Alle Informationen zu den Kursen erhält man auf der Internetseite www.freizeitzentrum-lauterbach.de, oder bei der Deutschen Schwimmakademie (www.schwimmakademie.org), die auch die Anmeldungen zu den Kursen entgegennimmt (hallo@schwimmakademie.org oder unter 0160/4387789).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare