1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Lauterbach

Krankenhaus Eichhof schließt für Besucher

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lauterbach (pm). Die weiter steigende Infektionslage zwingt Kliniken und Krankenhäuser, ein Besuchsverbot auszusprechen - so auch das Krankenhaus Eichhof in Lauterbach. »Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeitenden sehen wir uns erneut gezwungen, unser Haus für Besucher zu schließen«, erklärt der Hygieneverantwortliche Arzt und Chefarzt Innere Medizin/Kardiologie Tobias Plücker.

In Ausnahmesituationen, wie Sterbebegleitung oder schwersten Erkrankungen, sind im Einzelfall Sonderregelungen in Absprache mit den Ärzten möglich. Die Regelung trete sofort in Kraft.

Um krankheits- oder quarantänebedingte Personalengpässe auszuschließen und eine Überlastung zu verhindern, habe man sich am Krankenhaus jetzt schon entschieden, die Reißleine zu ziehen. Wie lange die Schließung dauern werde, dazu könne er derzeit keine Angaben machen. Es soll zeitnah dazu informiert werden.

Auch interessant

Kommentare