Ehrlichen Finder von Geldbörse belohnt

  • schließen

Eine Kundin der Volksbank hat in der Filiale in der Bahnhofstraße am Mittwoch mehr als 1000 Euro Bargeld vergessen. Der Finder nahm die Tasche an sich und brachte seinen Fund zur Polizeistation in Lauterbach.

Eine Kundin der Volksbank hat in der Filiale in der Bahnhofstraße am Mittwoch mehr als 1000 Euro Bargeld vergessen. Der Finder nahm die Tasche an sich und brachte seinen Fund zur Polizeistation in Lauterbach.

Schnell machten die Beamten die rechtmäßige Besitzerin des Geldes ausfindig und informierten einen Familienangehörigen. Noch am Telefon einigten sich die Beteiligten auf einen angemessenen Finderlohn, den der ehrliche Finder, ein 46-jähriger Mann, in der Polizeistation entgegen nahm. Außerdem durfte er sich zusammen mit seiner Ehefrau und seinem Sohn über einen Rundgang durch die Polizeistation freuen. Auch die Verliererin dürfte erleichtert sein, dass sie ihre vergessene Tasche mit dem Bargeld und weiteren persönlichen Gegenständen so schnell zurück erhalten hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare