Beifahrerin leicht verletzt

  • vonRedaktion
    schließen

Lauterbach(pm). Dieser Tage befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer die Landesstraße in Richtung Dirlammen und zog, obwohl ihm ein Pkw-Fahrer mit seinem Škoda entgegenkam, auf die Gegenfahrbahn, um an einem liegengebliebenen Pkw vorbeizufahren.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der 56-jährige Fahrer eine Vollbremsung machen. Ein nachfolgender Fahrer konnte nicht rechtzeitig anhalten und fuhr mit seinem Golf auf den Škoda auf. Der 22-Jährige hielt kurz an und entfernte sich dann von der Unfallstelle. Er wurde später ermittelt. Beim Unfall verletzte sich die Beifahrerin im Škoda leicht. Es entstand ein Schaden von 6000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare