Kreisweit die meisten Punkte für Ben Lean Weber

  • vonRedaktion
    schließen

Romrod(pm). Eine besondere Leistung hat der Schüler Ben Lean Weber aus der 1. Klasse der Mittelpunktschule Antrifttal im vergangenen Schuljahr erzielt. Ben hat viel Freude am Lesen. Gemeinsam mit seiner Mutter oder auch alleine liest er sehr viele spannende und interessante Bücher sowie Geschichten. Im Anschluss daran löst er die Quizfragen, die es häufig zu seiner Lektüre auf antolin.de zu bearbeiten gibt. Im Laufe des vergangenen Schuljahres hat er so über 1879 Punkte erreicht.

Im Zusammenhang mit dem Antolin-Wettbewerb des Vogelsbergkreises, an dem die Romröder Grundschule schon seit mehreren Jahren teilnimmt, wurde Ben in diesem Jahr gleich mehrfach geehrt. Er war nicht nur Jahrgangsbester seiner Grundschule, sondern hat unter allen teilnehmenden Schülern des gesamten Vogelsbergkreises die meisten Punkte in seiner Jahrgangsklasse erzielt.

Ben wurde für seine Leistung und seinen Fleiß durch den Kreis mit Urkunden geehrt und erhielt als weitere Anerkennung noch einen Büchergutschein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare