Klassik für Kinder mit Hammer und Nägeln

  • schließen

Am Sonntag, 10. September, um 15 Uhr entführt Christoph Gotthardt die kleinen Zuschauer erneut in die faszinierende Welt der Musik. Im Gartensaal der Landesmusikakademie heißt es wieder "Klassik für Kinder" – Musik zum Anfassen. Harfe und Klavier, gespielt von Anne-Sophie Bertrand und Christoph Gotthardt, wirken auf den ersten Blick recht unterschiedlich. Im Konzert erleben die Kinder, dass die beiden Instrumente auch in der Lage sind, bestens zusammen zu spielen. Zu erforschen, wie die Instrumente funktionieren ist eine interessante Sache. Wenn dann noch alle Kinder mit Hämmern aus dem Klavier mitmusizieren, dann ist klar: Das wird ein Riesenspaß.

Am Sonntag, 10. September, um 15 Uhr entführt Christoph Gotthardt die kleinen Zuschauer erneut in die faszinierende Welt der Musik. Im Gartensaal der Landesmusikakademie heißt es wieder "Klassik für Kinder" – Musik zum Anfassen. Harfe und Klavier, gespielt von Anne-Sophie Bertrand und Christoph Gotthardt, wirken auf den ersten Blick recht unterschiedlich. Im Konzert erleben die Kinder, dass die beiden Instrumente auch in der Lage sind, bestens zusammen zu spielen. Zu erforschen, wie die Instrumente funktionieren ist eine interessante Sache. Wenn dann noch alle Kinder mit Hämmern aus dem Klavier mitmusizieren, dann ist klar: Das wird ein Riesenspaß.

Eintritt Kinder und Erwachsene 6,00Euro. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Landesmusikakademie Hessen (Tel.: 06642/91130) und an der Tageskasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare