Silberne Biene für Gudrun Stumpf

  • schließen

"Mehr Landfrauen fürs Land!" So lautete der Titel des Wettbewerbs zur Mitgliedergewinnung, den Präsidentin Hildegard Schuster im Rahmen der Vertreterinnenversammlung ausgerufen hatte.

"Mehr Landfrauen fürs Land!" So lautete der Titel des Wettbewerbs zur Mitgliedergewinnung, den Präsidentin Hildegard Schuster im Rahmen der Vertreterinnenversammlung ausgerufen hatte.

23 hessische Ortsvereine und ein Bezirksverein waren dem Aufruf gefolgt, darunter auch der Ortsverein Zell. Er wurde jetzt für den erfolgreichen Aufbau einer Kindergruppe prämiert, die sich im letzten Jahr noch einmal vergrößert hat und nun aus 21 Mädchen besteht. Damit landete er auf Platz zwei.

Die anderen beiden Ortsvereine auf dem Podium waren Villmar (Bezirksverein Weilburg), auf Platz eins und Dennhausen-Dittershausen (Bezirksverein Kassel) auf Platz drei. Bei der Mitgliedergewinnung belegte der Ortslandfrauenverein Mensfelden (Bezirksverein Limburg) den ersten Platz. Neben einer Urkunde konnten sich die ausgezeichneten Vereine über einen Geldbetrag für die Vereinskasse sowie einen Gutschein für einen Vortragsabend mit einem Landesvorstandsmitglied freuen.

Auch wurde die Bezirksvorsitzende des Bezirksvorstandes Alsfeld, Gudrun Stumpf, mit der "silbernen Biene" und der Ehrenurkunde des Landesverbandes ausgezeichnet und aus dem Landesvorstand verabschiedet. Ebenfalls wurde Christa Kerly mit der Silbernen Biene und der Ehrenurkunde des Landesverbandes Hessen für ihr langjähriges Engagement im Nachbarbezirksverein Lauterbach ausgezeichnet. Nach der Mittagspause stand die Wahl des Landesvorstands an und brachte folgendes Ergebnis. Präsidentin Hildegard Schuster wurde mit 401 von insgesamt 406 Stimmen in ihrem Amt bestätigt. Zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden wurde Ursula Pöhlig (Bezirksverein Lauterbach) gewählt, zweite stellvertretende Vorsitzende ist Manuela Weidmann (Bezirksverein Reichelsheim). Als Beisitzerinnen wurden gewählt: Andrea Göbel (Bezirksverein Darmstadt), Fabienne Sinick (Bezirksverein Weilburg), Helga Kawe (Bezirksverein Witzenhausen), Waltraud Vialon (Bezirksverein Hofgeismar). Gudrun Stumpf, bisher erste stellvertretende Vorsitzende, hatte sich nicht erneut zur Wahl gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare