Förderverein stattet Jugendwehr neu aus

  • schließen

Durch eine Spende von über 1500 Euro konnten bei der Jugendfeuerwehr neue Parkas beschafft werden. Insgesamt 21 der mit Reflexstreifen bestückten Jacken erhielten die jungen Brandschützer vom Förderverein der Feuerwehr. Dessen Vorsitzender Torsten Blenk hob hervor, dass der Nachwuchs nun auch für die kalte Jahreszeit gut gekleidet ist. Die Parkas verfügen über eine Nässesperre und eine herausnehmbare Fleeceweste. Zu den Jacken erhielten die Jugendlichen auch neue Handschuhe und Schutzhelme, auch dafür übernahm der Förderverein der Feuerwehr die Kosten. "Jede Investition in die Jugendfeuerwehr ist eine Investition in die Zukunft", sagte Vorsitzender Blenk.

Durch eine Spende von über 1500 Euro konnten bei der Jugendfeuerwehr neue Parkas beschafft werden. Insgesamt 21 der mit Reflexstreifen bestückten Jacken erhielten die jungen Brandschützer vom Förderverein der Feuerwehr. Dessen Vorsitzender Torsten Blenk hob hervor, dass der Nachwuchs nun auch für die kalte Jahreszeit gut gekleidet ist. Die Parkas verfügen über eine Nässesperre und eine herausnehmbare Fleeceweste. Zu den Jacken erhielten die Jugendlichen auch neue Handschuhe und Schutzhelme, auch dafür übernahm der Förderverein der Feuerwehr die Kosten. "Jede Investition in die Jugendfeuerwehr ist eine Investition in die Zukunft", sagte Vorsitzender Blenk.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare