Kein Gottesdienst in Ruppertenrod und Ober-Ohmen

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke(sf). Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen hat der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Ober-Ohmen und Ruppertenrod beschlossen, keinen Gottesdienst stattfinden zu lassen. Dies gilt für den Zeitraum vom morgigen Sonntag, dem 20. Dezember, bis zum Sonntag, dem 10. Januar 2021.

Die Kirchengemeinde und Pfarrer Markus Witznick bitten um Verständnis für die beschränkende Regelung.

Die Großgemeinde Mücke weist im Kreisvergleich derzeit sehr hohe Infektionszahlen auf. Seit Beginn der Pandemie waren es insgesamt 133 infizierte Bürger, aktuell sind 54 Personen betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare