+

Kampagne wird ausgesetzt

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Atzenhain(sf). Es gab Veränderungen im Vorstand der Faschingsgemeinschaft, es wurde für die nächste Generation Platz gemacht. Der seitherige Vorsitzende Bernd Seim und Stellvertreter Ottmar Hönig sind nach sehr langer Vorstandsarbeit ausgeschieden. Der neue Vorstand setzt sich aus dem 1. Vorsitzenden Marco Weber, 2. Vorsitzenden Michael Fitzner, Rechner Dirk Neumann und Schriftführerin Katharina Seim zusammen. Die FGA hat sich dazu entschlossen, dass die kommende Kampagne ausgesetzt wird. FOTO: SF

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare