1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis

Jugendliche im Bahnhof belästigt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gießen (pm). Eine 16-Jährige wurde am Mittwochnachmittag Opfer einer sexuellen Belästigung. Ein 16-Jähriger aus Gießen fasste der aus Langgöns stammenden Jugendlichen ans Gesäß und bedrängte sie. Mehrere Zeugen beobachteten die Tat und riefen sofort die Bundespolizei. Beamte des Reviers Gießen nahmen den unter Alkoholeinfluss stehenden Mann noch am Bahnsteig fest.

Die stark verängstige Jugendliche stand zunächst unter Schock.

Auf der Wache stellten die Beamten fest, dass der 16-Jährige verschreibungspflichtige Arzneimittel mit sich führte, ohne den erforderlichen Nachweis zu besitzen. Gegen ihn leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

Auch interessant

Kommentare