+

Jubiläumskonfirmationen in Groß-Eichen

  • schließen

Mücke ()sf). Am Pfingstsonntag wurden in der Kirchengemeinde Groß-Eichen Jubiläumskonfirmationen gefeiert. Pfarrerin Kerstin Kiehl hielt den Festgottesdienst. Die diamantenen Konfirmanden wurden vor 60 Jahren und die goldenen Konfirmanden vor 50 Jahren eingesegnet. Es ist immer ein schönes Treffen, insbesondere für die Weggezogenen, denn man kehrt in den Heimatort zurück, in diese Kirche, wo man einst eingesegnet wurde. Zu den goldenen Konfirmanden zählten Edith Bareuther, Gudrun Sames, Gabriele Karger, Hans-Werner Stein, Wilfried Schneider und Karl-Ulrich Paul. Die diamantenen Konfirmanden waren Karl-Peter Merz, Elke Rahn, Wilhelm Lang, Christel Werner, Hildegard Steinbrecher, Brigitte Laub und Hannelore Hädicke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare