Jeder kann helfen

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). "Unter dem alles bestimmenden Thema der Corona-Pandemie gehen andere wichtige Zukunftsfragen schnell unter", lautet die Einschätzung von Christian Hendrichs, Kreisvorsitzender der Linken. So stehe auch der heutige Aktionstag der Klimaschutzbewegung Fridays-for-future in diesem Schatten. Der Linken-Kreisverband beteilige sich an den virtuellen Demonstrationen heute im Netz und fordert die Bürger dazu auf, sich ebenfalls zu beteiligen.

Anders als im Fall von Corona wollten große Teile der Regierung und der Politik in der Klimafrage nicht der Wissenschaft vertrauen, konstatiert Hendrichs. Und doch seien die Folgen des Klimawandels jetzt schon deutlich zu spüren: Im April seien bisher nur fünf Prozent der üblichen Niederschlagsmenge gefallen. Die jetzige Trockenheit sei für die Böden und damit für die Landwirtschaft und den Wald problematisch.

"Wir haben es selbst in der Hand", führt Hendrichs aus. Es sei an der Zeit, jetzt damit zukunftsorientiert umzugehen. "Gegen Corona kann ein Impfstoff entwickelt werden. Gegen die Folgen des Klimawandels ist es nicht so einfach".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare