Für jeden eine Liedstrophe

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Merlau(sf). In der vergangenen Woche hat die Kindertagesstätte die diesjährigen Vorschulkinder in einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Auf dem Außengelände sangen alle Kinder zunächst das Lied "Alle Kinder lernen lesen". Die Erzieherinnen hatten über jedes Kind eine persönliche Liedstrophe gedichtet. Alle bekamen dann ein kleines Geschenk, eine Sonnenblume und ihren sogenannten Portfolio-Ordner überreicht. Coronabedingt fand die Veranstaltung diesmal ohne Eltern statt.

Im Anschluss haben alle Kinder in der Kita zu Mittag gegessen. Wegen der besonderen Hygienevorschriften fand dies in Kleingruppen statt. Bei Grillwürstchen und Nudelsalat hatte das kleine Event einen schönen Abschluss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare