Schwerer Motorrad-Unfall auf der A5 - Fahrer kollidiert mit Leitplanke 

Kritische Verletzungen nach Aufprall

Schwerer Motorrad-Unfall auf der A5 - Fahrer kollidiert mit Leitplanke 

Auf der A5 kam zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer kollidierte mit der Leitplanke und erlitt kritische Verletzungen.
Schwerer Motorrad-Unfall auf der A5 - Fahrer kollidiert mit Leitplanke 
Neuer Vorstand
Neuer Vorstand
Neuer Vorstand
Vandalismus an Teichanlage
Vandalismus an Teichanlage
Vandalismus an Teichanlage

Coronavirus

Nach neun Wochen wieder einen Corona-Fall
Mehr als neun Wochen hat es keinen Corona-Fall im Vogelsbergkreis gegeben, nun wurde ein 29-jähriger Mann aus dem nördlichen Kreisgebiet positiv auf …
Nach neun Wochen wieder einen Corona-Fall

Autobahn

Letzte Klage gegen A 49-Weiterbau abgewiesen
Der Weg für den Weiterbau der Autobahn 49 ist nun endgültig frei. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat in dieser Woche auch eine letzte Klage …
Letzte Klage gegen A 49-Weiterbau abgewiesen

Alsfeld

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Zwei Radfahrer sind in Alsfeld im Vogelsbergkreis unterwegs, als ihnen ein Auto entgegenkommt. Dessen Abbiegemanöver endet für einen der Radfahrer im …
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Radfahren

Ulrichsteiner sollen kräftig in die Pedale treten
Möglichst viele Ulrichsteiner sollen in den kommenden Wochen für ein gutes Klima in die Pedale treten. Die Kommune beteiligt sich zum ersten Mal am …
Ulrichsteiner sollen kräftig in die Pedale treten

Abschluss auf Buchholzbrücke

Abschluss auf Buchholzbrücke

Angehörige psychisch Kranker treffen sich

Angehörige psychisch Kranker treffen sich

Von Frankreich aus zurück in die Heimat

Von Frankreich aus zurück in die Heimat

Stadt investiert in Kirtorfer Höfe

Stadt investiert in Kirtorfer Höfe

360 Ausbildungsplätze unbesetzt

360 Ausbildungsplätze unbesetzt

Der neue Wald wird mediterran

Während die Fichte viele Jahre der billige Holzlieferant aus dem Wald war, ist mit dem Klimawandel damit Schluss. Der "neue Wald" wird auch im …
Der neue Wald wird mediterran

Besetzer wollen Wald nicht verlassen

Besetzer wollen Wald nicht verlassen

Immer wieder kräftig lüften

Immer wieder kräftig lüften
Neuer Stand für den Bauernmarkt
Neuer Stand für den Bauernmarkt

Mehr Kunden, aber weniger Spenden

Mehr Kunden, aber weniger Spenden

Unterricht vor 72 Schülern

Lehrer können alles. Diesen Eindruck muss man bei Karl Erb gewinnen. Der erste Leiter der Nieder-Gemündener Pestalozzischule hatte bereits seit 1939 im Dorf unterrichtet, er jobbte in der Firma Tobro, prägte die Kommunalpolitik, war Chorleiter und Sportvereinsvorsitzender. Im Rückblick zur 1250-Jahr-Feier des Dorfes wird auch an die Anfänge des Kindergartens erinnert.
Unterricht vor 72 Schülern

Neuer Auftritt soll Profil der Gemeinde schärfen

Neuer Auftritt soll Profil der Gemeinde schärfen

Fachleute für gesunde Völker

Fachleute für gesunde Völker

Dieses Jahr singen noch Lerchen

Der Vogelsberg mit seiner Mischung aus Wald, Äckern und Wiesen bietet seltenen Tieren und Pflanzen Raum - doch nicht allen. Trotz einigen Engagements von Naturschützern und Landwirten bleibt viel zu tun, damit die Lerche wieder über den Feldern singt. Ein Problem ist der "Flächenfraß".
Dieses Jahr singen noch Lerchen