Kalte Dusche für Sportler
Kalte Dusche für Sportler
Kalte Dusche für Sportler
Mario Döweling geht für FDP in Wahlkampf
Mario Döweling geht für FDP in Wahlkampf
Mario Döweling geht für FDP in Wahlkampf

Wanderverein beendet Saison an Buchholzbrücke

Homberg (pm). Der Vorstand des Wanderveins Homberg lädt zu einem Arbeitseinsatz auf dem Freizeitgelände »Buchholzbrücke« ein. Am Samstag, dem 8. …
Wanderverein beendet Saison an Buchholzbrücke
Ulrichstein

Vollsperrung auf Ohmstraße

Ulrichstein (pm). Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt Ulrichstein kommen voran. Nun kündigt Hessen Mobil eine zweiwöchige Vollsperrung …
Vollsperrung auf Ohmstraße
Alsfeld

Vincent Kliesch liest aus Thriller

Alsfeld (pm). Vincent Kliesch liest bei »Der Vulkan lässt lesen« aus seinem neuen Thriller der Reihe »Auris«. In »Der Klang des Bösen« müssen Jula …
Vincent Kliesch liest aus Thriller

Weniger Klamotten - aber fair produzierte

Weniger Klamotten - aber fair produzierte

Knusprige Haxen

Mücke-Ober-Ohmen (sf). Anknüpfen an Feste: In diesem Jahr konnte die FSG ihre Haxen wieder aus dem Backhaus in Ober-Ohmen servieren. Mit dem …
Knusprige Haxen

Druck auf Betriebe steigt

Die CDU-Mittelstandsvereinigung MIT schlägt Alarm. Mit der Warnung vor einem »heißen Herbst« lädt sie zu einer Diskussionsveranstaltung mit …
Druck auf Betriebe steigt
Mücke

Blutspender ausgezeichnet

Mücke-Atzenhain (eva). »Zum Blutspendetermin kamen 68 Spenderinnen und Spender. Darüber haben wir uns sehr gefreut«, sagt DRK-Vorsitzender Frank Schäffer angesichts des guten Zuspruchs zur Spendenaktion. Dazu hatten das Atzenhainer DRK und der Blutspendedienst eingeladen. Gerne zeichneten Schäffer und sein Team die zahlreichen Mehrfachspender mit kleinen Präsenten aus und beglückwünschten die Spendenjubilarin Jutta Schwenk aus Groß-Eichen für ihre 50.
Blutspender ausgezeichnet
Mücke

Kochen und Musik beim »Faireinsfest«

Mücke-Nieder-Ohmen (pm). Leckeres Essen und Trinken, Show-Cooking, Wine-Tasting und Live-Musik - all das hat das Team des klimafaireins für morgen, den 7. Oktober, ab 15 Uhr organisiert, um dann gemeinsam mit den Mitgliedern und interessierten Gästen ein schönes »Faireinsfest« im und um den Fairkaufsladen in Nieder-Ohmen zu feiern.
Kochen und Musik beim »Faireinsfest«
Romrod

Amtszeit mit Sturmschäden

Romrod (jol). Er hat massive Sturmschäden in Vogelsberger Wäldern erlebt, zwei Forstreformen umgesetzt und sich für die Vereinbarkeit von Jagd und Naturschutz eingesetzt. Nun ist Hans-Jürgen Rupp nach stattlichen 32 Jahren an der Spitze des Forstamts Romrod in den Ruhestand gegangen. Zum Abschied überreichte seine Nachfolgerin Annelie Bloß einen Feuertopf aus Eisen mit dem Wappen der Frankfurter Eintracht, neben der Jagd das zweite große Hobby.
Amtszeit mit Sturmschäden
Kunst im Bahnhof
Kunst im Bahnhof
Homberg

Sportclub hilft kranken Kindern

Homberg-Deckenbach (eva). »Wir feiern dieses Jahr unser 25-jähriges Jubiläum und der Sportclub hat sich irgendwann einmal auf den Deckel geschrieben, wir machen auch sehr gerne etwas für andere. Wichtig war es uns dabei, etwas für Kinder oder Frauen zu tun,« so die Vorsitzende Nora Weitzel bei einem Treffen der Vereinsmitglieder im Dorfgemeinschaftshaus.
Sportclub hilft kranken Kindern
Gemünden

»Da berühren sich Himmel und Erde«

Gemünden-Nieder-Gemünden (eva). Nach der zweijährigen coronabedingten Pause können nun wieder Konzerte stattfinden. Die evangelische Katharinengemeinde Gemünden-Felda lädt daher für kommenden Sonntag, den 9. Oktober, um 17 Uhr ein.
»Da berühren sich Himmel und Erde«
Homberg

Von Steuerberatung bis Basaltabbau

Homberg (pm). Für Unternehmen wird es zunehmend schwerer, genügend geeignete Bewerber zu finden. Viele Schüler tun sich schwer, den für sie optimalen Ausbildungsberuf auszuwählen. Natürlich helfen Schulpraktika bei dem Versuch, das Terrain zu sondieren.
Von Steuerberatung bis Basaltabbau
Ulrichstein

Zeltlager gut besucht

Ulrichstein (au). Eine sehr positive Bilanz zog Jörg Reichel vom Verein »Zeltlager Eckmannshain« bei einem Arbeitseinsatz im Lagerbereich. Nach zweijähriger coronabedingter Pause war das Zeltlager die komplette Hauptsaison voll belegt. So waren unterschiedliche Gruppen aus der näheren, aber auch weiteren Umgebung, sogar aus Litauen, in dem in unmittelbarer Nähe von Hessens Bergstädtchen Ulrichstein gelegenen Zeltlager.
Zeltlager gut besucht
Vogelsbergkreis

Denkmalschutz kontra Klimaschutz?

Mit Denkmalschutz verbinden die meisten Menschen wohl am ehesten mittelalterliche Gemäuer, stattliche Villen aus der Gründerzeit oder hübsche Fachwerkhäuser. Insofern sorgt es für Verwunderung, dass der Denkmalschutz auch beim geplanten Umbau des Schwanenteichs eine wichtige Rolle spielt und die zuständige Behörde ein gewichtiges Wort mitzureden hat.
Denkmalschutz kontra Klimaschutz?
Vogelsbergkreis

Weit hinten bei Steuerkraft pro Kopf

Schlechte Nachrichten beim Blick in die kommunale Steuerkasse: Im ersten Corona-Jahr schrumpften die kommunalen Einnahmen aus den Steuerzahlungen von Einwohnern und ansässigen Firmen. Der Geldzufluss im Vogelsbergkreis sank gegenüber dem Vorjahr um 17,5 Millionen Euro.
Weit hinten bei Steuerkraft pro Kopf