+
Weißer Chauffeur für schwarzen Musiker im Film "Green Book".

Zeitreise in die 60er Jahre

  • schließen

Homberg (pm). Auf einen herrlich komischen und zugleich bewegenden Film können sich alle am kommenden Samstagabend freuen. Beim Open-Air-Kino-Event mit "kinoSommer hessen" läuft mit Einbruch der Dunkelheit in der Innenstadt unter dem Rathaus auf einer großen Leinwand der Film "Green Book". Mit dem Film bringt Peter Farrell, der bisher zusammen mit seinem Bruder Bobby produzierte, sein Solo-Debüt auf die Leinwand. Der Titel verweist auf ein Zeitdokument des alltäglichen Rassismus. "Green Book" hieß der bis 1966 erschienene Reiseführer für Afroamerikaner, der Unterkünfte in den USA empfahl, in denen auch Schwarze geduldet waren.

Der Film erzählt die Geschichte um einen latent rassistischen Einfaltspinsel, der in den 1960er Jahren als Chauffeur für einen schwarzen Musiker anheuert. Die Tour führt in den tiefsten Süden der USA und die Abgründe der alltäglichen Diskriminierung. Aber aus dem ungleichen Duo werden alsbald "ziemlich beste Freunde".

Die beiden Helden haben durchaus ihre Ecken und Kanten und ihrem unheimlichen Charme wird man kaum widerstehen können, zumal sich der Zuschauer selbst in diese Freundschaft eingeschlossen fühlt.

Peter Farrell schafft es, die Szenen mit einer Balance aus Humor und einer bittersüßen Stimmung zu jonglieren und gleicht dieses Gefühl durch seine warmherzige Botschaft aus. Vielfach nominiert und ausgezeichnet wurde "Green Book" seither und steht als Publikumsmagnet für die Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm" bereit.

Zu erleben ist der Film in Homberg am Samstag, 10. August, ab 20 Uhr zu Fuße des Fachwerkrathauses in der Innenstadt. Da der Film erst mit Einbruch der Dunkelheit starten wird, trägt wie in den vergangenen Jahren die Sparkasse Oberhessen mit frischem Popcorn zum Kinoflair bei. Alle Gäste dürfen nach Herzenslust zugreifen. Karten an der Abendkasse oder Reservierungen unter ohm-sweet-ohm@homberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare