Schnittlehrgang am Schloss

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Die Schlosspatrioten bieten am kommenden Samstag, 29. Februar, die Teilnahme an einem Schnittlehrgang an (ab 14 Uhr). Unter der Leitung von Günther Stroh findet dieser Lehrgang am Homberger Schloss statt.

Neben Techniken zur richtigen Beschneidung von Obstbäumen geht es um die Pflege von Jungbäumen und darum, wie man alte und kranke Bäume erkennen und bestmöglich versorgen kann.

Im Anschluss daran gibt es Kaffee und Kuchen im Schlosscafé. Der Lehrgang ist kostenfrei. Über eine Spende zum Erhalt des Schlossgartens würden sich die Schlosspatrioten freuen. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Schlosshof.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare