SchächerbachTour bei Wettbewerb der Wanderwege

Homberg (pm). Sie ist bereits die Schönste in Hessen, nun ist sie vom Wandermagazin sogar nominiert zur Wahl des schönsten Wanderwegs Deutschlands: Die SchächerbachTour Homberg.

Die Region Vogelsberg Touristik ruft zur Teilnahme an der Abstimmung auf. Dank ihrer guten Beschilderung, ihrer naturbelassenen Pfade, der vielen Quellen, Bäche, Wälder und Fernblicke, die sie streift, trage die SchächerbachTour als Premiumweg das Deutsche Wandersiegel zu Recht mit Stolz. "Das Potenzial der Landschaft wird hier optimal in Szene gesetzt. Die abwechslungsreiche Natur bietet viele reizvolle Aspekte", urteilte das Deutsche Wanderinstitut.

Wie viel Wandervergnügen in der 9 Kilometer langen Rundtour steckt, erkannte auch die Jury des Wandermagazins, die sie zu den zehn schönsten Wanderwegen Deutschlands zählt. Roger Merk, Geschäftsführer der Region Vogelsberg Touristik, freut sich über die Nominierung. "Denn bereits die ist eine Auszeichnung. Jetzt gilt es, die Tour unter die Wanderschuhe zu nehmen und abzustimmen!"

Mit ins Rennen um den ersten Platz gehen Touren aus acht Bundesländern. Ab Februar bis 31. Juli ist das Wahlstudio unter www.wandermagazin.de geöffnet. Jeder kann seine Stimme abgeben und eventuell selbst etwas gewinnen. Vom Fernglas über Wanderschuhe bis hin zum Rucksack winken viele Sachpreise. Die Entscheidung, wer die schönste Wandertour im ganzen Land ist, fällt dann Ende Juli 2014.

Sagenhafte Punktzahl erreicht Fernsehzuschauer wählten Schächerbachtour auf 6. Platz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare