+

Pflasterarbeiten am Ehrenmal beendet

  • schließen

Homberg-Büßfeld (pm). Ortsvorsteher Norbert Beyer, der auch gleichzeitig der Vorsitzende der Tischtennisgemeinschaft ist, hatte am Wochenende wieder mehrere ehrenamtliche Helfer motivieren können, um auf dem Friedhof rund ums Ehrenmal die lang gewünschten Pflasterarbeiten durchführen zu können. Mit seinen insgesamt acht Helfern ging die Arbeit flott voran, sodass man am Ende des Tages zufrieden auf das Erledigte schauen konnte. Die Aktion war einmal mehr ein Beweis dafür, dass es in den kleinen Ortschaften doch noch genug Freiwillige gibt, die bereit sind, sich für das Allgemeinwohl einzusetzen. Neben Norbert Beyer waren noch dabei: Manfred Hacke, Roland Erkel, Rudolf Keller, Reinhard Keller, Harald Wollny, Max Moser, Manfred Röcker und Helmut Schäfer-Langohr. Auf dem Bild fehlen Manfred Röcker und Helmut Schäfer-Langohr. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare