Neue Sitzgarnitur am Schächerbach

  • schließen

Der bekannte Premiumwanderweg Schächerbachtour ist um eine Attraktion reicher: Rechtzeitig vor Beginn der Wandersaison wurde eine schöne Sitzgelegenheit am Schwarzen Meer aufgestellt. Die ansehnliche Handwerksarbeit erledigte der dafür bekannte Peter Pimpl, und Stifter ist Hartmut Kraus alias "Mr. Schächerbach", der bekannte Wanderführer. Eingebunden in das Projekt waren auch Mitarbeiter von Hessen Forst. Die erwarteten vielen Wandergruppen wird diese zusätzliche Rastmöglichkeit etwa in der Hälfte des Premiumwanderweges sicherlich sehr erfreuen.

Der bekannte Premiumwanderweg Schächerbachtour ist um eine Attraktion reicher: Rechtzeitig vor Beginn der Wandersaison wurde eine schöne Sitzgelegenheit am Schwarzen Meer aufgestellt. Die ansehnliche Handwerksarbeit erledigte der dafür bekannte Peter Pimpl, und Stifter ist Hartmut Kraus alias "Mr. Schächerbach", der bekannte Wanderführer. Eingebunden in das Projekt waren auch Mitarbeiter von Hessen Forst. Die erwarteten vielen Wandergruppen wird diese zusätzliche Rastmöglichkeit etwa in der Hälfte des Premiumwanderweges sicherlich sehr erfreuen.

Im Laufe der nächsten Wochen kommt eine weitere Bereicherung in Form eines ebenfalls gestifteten massiven Holzstehtisches dazu. Abgerundet wird dieser schöne und ansprechende Rastplatz dann noch im Herbst durch Pflanzung einiger Schatten spendender Bäume auf der seitherigen Freifläche. Auf dem Foto sieht man (v. l.) Erbauer Peter Pimpl, Försterin Claudia Maevers sowie Stifter Hartmut Kraus. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare