MS-Gruppe hat am Montag Treffen

  • schließen

Zu einem zwanglosen Gesprächsaustausch möchten Betroffene mit Multipler Sklerose am kommenden Montag, dem 14. Januar, das nächste Mal zusammenkommen.

Zu einem zwanglosen Gesprächsaustausch möchten Betroffene mit Multipler Sklerose am kommenden Montag, dem 14. Januar, das nächste Mal zusammenkommen.

Das Treffen beginnt um 19 Uhr im Güntersteiner Hof in Homberg. Alle Betroffene sind willkommen, über neue Gesichter würden sich die Teilnehmer sehr freuen. Bei Fragen können sich Interessierte an Carmen Rotter unter Tel. 0 66 33 / 64078 oder Sonja Köhler Tel. 0 66 33 / 64 2911, wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare