Liste der SPD: Michael Fina auf Platz 1

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Der SPD-Ortsverein hat in einer Versammlung die Liste für die Stadtverordnetenversammlung zur Kommunalwahl aufgestellt. Dabei fand der Vorschlag von Partei- und Fraktionsvorstand die Zustimmung. Die 22 Namen umfassende Liste wird von Michael Fina und Gabriele Schäfer-Langohr angeführt.

"Bei der Kommunalwahl geht es nicht um die Bundes- oder Landespolitik, sondern es geht um die Stadt mit den Stadtteilen, um unsere Heimat und darum, wie wir in den nächsten Jahren leben wollen. Es geht um eine moderne Infrastruktur, sichere Arbeitsplätze, die Unterstützung der Feuerwehren und unserer Vereine, den Ausbau des Tourismus, die Innenstadt und noch vieles mehr. Dabei haben wir die Kernstadt und alle Stadtteile im Fokus. Deshalb lautet auch unser Motto ›Homberg im Fokus‹", so Michael Fina.

Die Liste wird von einem Sechserteam aus Michael Fina, Gabriele Schäfer-Langohr, Michael Rotter, Franziska Burmeister-Lather, Dr. Claus Gunkel und Yvonne Köhler angeführt. Es folgen Frank Heller, Carola Füssel, Alexander Stock, Jochen Köhler, Andreas Sinke, Andreas Fischer, Matthias Nitzl, Christian Stock, Hans Robert Becker, Heinz-Jürgen Stock, Gerhard Kuntz, Günter Schönfeld, Manfred Lorenz, Stefan Nagy, Lothar Swoboda und Klaus Christ. "Unsere Liste ist eine Mischung aus erfahrenen Kandidaten und neuen, jüngeren Bewerbern, die mit neuem Blick auf die Kommunalpolitik diese bereichern werden", so Gabriele Schäfer-Langohr. Zum Abschluss informierte Alexander Stock, dass die SPD auf Facebook unter SPDHombergOhm und auf Instagram unter spd_homberg_ohm zu erreichen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare