1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Homberg

Landfrauen legen wieder los

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

landfrau_231021_4c_2
Vorstand der Landfrauen Ohmtal. © Red

Homberg-Nieder-Ofleiden (pm). Es war keine einfache Zeit. Der Vorstand freut sich deshalb darüber, dass sich die Landfrauen nun wieder persönlich treffen können und begrüßte jüngst im Dorfgemeinschaftshaus zahlreiche Mitglieder.

Gab es 2019 einen gefüllten Veranstaltungskalender, so führte die Corona-Krise zu einem erheblichen Rückgang an Aktivitäten. Einer der anstehenden Tagesordnungspunkten war an diesen Abend die Wahl des Vorstandes. Ivonne Emmerich und Carina Erb schieden auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus.

Bestätigt wurden Sylvia Bräuning, Kornelia Eiben, Anja Haberstock, Ute Schierholz und Corinna Schneider. Bei Interesse am Landfrauenverein kann man sich beim Vorstand unverbindlich informieren, was der Verein so alles unternimmt. In der Versammlung wurden Ideen gesammelt, was man eventuell zusammen unternehmen könnte.

Der Vorstand wird versuchen, die Ideen so gut wie möglich umzusetzen. Bei den Veranstaltungen sind Nichtmitglieder und Interessierte sehr willkommen. Ende September 2021 wurde für alle Mitglieder ein gemütlicher Abend angeboten. Am Mittwoch, 17. 11., findet ein Klangschalenabend statt, Anmeldungen sind noch möglich, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Die Weihnachtsfeier findet am Mittwoch, 15. Dezember, ab 19.30 Uhr statt.

Auch interessant

Kommentare