Frauenchor freut sich sich über Mitstreiter

  • vonRedaktion
    schließen

Der Frauenchor Ober-Ofleiden und Gontershausen traf sich kürzlich im Gemeindehaus Ober-Ofleiden zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Helga Becker begrüßte die Mitglieder sowie Chorleiterin Marlies Reul. Helga Becker ließ das Jahr 2016 Revue passieren. Der Chor hatte 32 Singstunden, die von durchschnittlich 15 Sängerinnen besucht wurden.

Der Frauenchor Ober-Ofleiden und Gontershausen traf sich kürzlich im Gemeindehaus Ober-Ofleiden zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Helga Becker begrüßte die Mitglieder sowie Chorleiterin Marlies Reul. Helga Becker ließ das Jahr 2016 Revue passieren. Der Chor hatte 32 Singstunden, die von durchschnittlich 15 Sängerinnen besucht wurden.

In der Kirche sang der Chor zu Ostern, Pfingsten, zur goldenen und silbernen Konfirmation sowie zu goldenen und silbernen Hochzeiten. Im Advent fand das traditionelle Adventssingen in der Kirche unter Mitwirkung des Männerchores und zahlreicher Kindern statt. Zum Jahresabschluss sang man mit dem Frauenchor Nieder-Ofleiden in der dortigen Kirche. Es wurde zu runden Geburtstagen für Mitglieder gesungen, im Seniorenzentrum Goldborn und beim Weihnachtsmarkt in Ober-Ofleiden. Ein geselliges Beisammensein gab es mit dem Grillen vor der Sommerpause und der Weihnachtsfeier. Für das Jahresprogramm 2017 wurden Ideen für Projekte gesammelt. Der Chor würde sich freuen, neue Mitstreiter zu begrüßen. Singstunde ist immer donnerstags um 20 Uhr im Gemeindehaus Ober-Ofleiden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare