Feierlaune am Markt beim Glühweinfest mit viel Musik

Homberg (kli) Am Samstag hatte der Homberger Gewerbeverein zum 8. Glühweinfest mit stimmungsvoller Blasmusik und Gesang auf den unteren Marktplatz eingeladen.

In Verkaufshütten bot man zum Aufwärmen und gegen den Hunger Glühwein, Kinderpunsch, Würstchen sowie Erbsensuppe an. Ab 18 Uhr unterhielt der ev. Posaunenchor unter Leitung von Walter Schaaf die Gäste mit alten und modernen Liedern. Weihnachtliche Stimmung strahlten die Lichterketten und Weihnachtsbäume aus. Die bekannten Weihnachtslieder kamen besonders gut an, so "Oh, fröhliche", "Es ist ein Ros entsprungen" und "Alle Jahre wieder".

Der Gospelchor Homberg unter Leitung von Karin Linker gefiel ebenfalls mit dem zur Weihnachtszeit passenden Stücken wie zum Beispiel "Fröhliche Weihnacht überall", "Advent ist ein Leuchten" und als Kanon "Bleibe bei uns Herr". Der Besucherstrom ließ mit dem einsetzenden Regen nach. Die Gäste wechselten vom unteren Marktplatz zu den Geschäften, um letzte Weihnachtsgeschenke zu erstehen und sich an den festlichen Auslagen zu erfreuen. Der Erlös des Glühweinfestes kommt in diesem Jahr dem Homberger Schloss zugute.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare