Sondersitzung

Einziges Thema A49-Lärmschutz

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Eine Sitzung der Stadtverordnetenversammlung findet am kommenden Donnerstag, dem 10. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle statt. Die Sitzung ist öffentlich. Die Anzahl der Zuschauer ist aufgrund der Corona-Verordnung auf 30 Personen begrenzt. Eine Teilnahme als Zuschauer ist nur nach vorheriger Anmeldung am Donnerstag, 10. Dezember, von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr unter 0 66 33/1 84-23 möglich. Die vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung darf auf dem Sitzplatz nicht abgenommen werden. Einziger inhaltlicher Tagesordnungspunkt ist der Antrag der SPD-Fraktion zu Lärmschutzmaßnahmen an der Autobahn 49.

Vorbehaltlich der Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung ist vorgesehen, die Debatte mittels Livestream auf der Homepage der Stadt Homberg (www.homberg.de) zu übertragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare