1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Homberg

Eigenen Etat für den SBI

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kerstin Schneider

Kommentare

Homberg (ks). Weitere Anträge betrafen in der Sitzung der Stadtverordneten die Feuerwehren. So hatte die SPD beantragt, Verfügungsmittel für den Stadtbrandinspektor (SBI) bereitzustellen, damit dieser einen Spielraum hat, kleinere Ausgaben zu tätigen. Dies wurde in Höhe von 1000 Euro im Jahr von den Stadtverordneten einstimmig genehmigt.

Ein SPD-Antrag, die Modernisierung der Gerätehäuser und die Ausstattung der Feuerwehren zu thematisieren, soll im Haupt- und Finanzausschuss weiter beraten werden. Von der CDU kam der Einwand, das Thema werde bereits seit Jahren durch die Erarbeitung des Bedarfsplans abgedeckt.

Auch interessant

Kommentare