Brand neben Kornförderanlage

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg-Haarhausen(pm). Im Homberger Ortsteil Haarhausen kam es am Mittwochabend gegen 20.50 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Bachstraße zu einem Brandausbruch in einer Scheune. Die alarmierte Feuerwehr hatte das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle und konnte eine größere Ausbreitung verhindern.

Nach derzeitigem Kenntnisstand ist das Feuer auf dem Dachboden der Scheune im Bereich einer dortigen Kornförderanlage ausgebrochen.

Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche Brandstiftung haben sich bei den polizeilichen Ermittlungen nicht ergeben. Die Brandschützer durchsuchten noch den Dachstuhl nach Glutnestern. Nach ersten vorläufigen Schätzungen entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von rund 35 000 Euro.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr waren am Mittwochabend auch die Polizei und vorsorglich das Team eines Rettungswagens vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare