Auto überschlägt sich: Zwei Schwerverletzte

Homberg-Nieder-Ofleiden (pwr). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend auf der Landesstraße zwischen den Homberger Ortsteilen Nieder-Ofleiden und Ober-Ofleiden.

In Höhe des Steinbruchs überschlug sich ein Auto mehrfach, dabei wurden zwei Insassen schwer verletzt.

Zwei Rettungsteams, ein Notarzt sowie die Bereitschaft des DRK aus Homberg waren zur Versorgung der Verunfallten im Einsatz, sie wurden mit Rettungswagen in Kliniken eingeliefert. Die Feuerwehr aus Homberg war ebenfalls im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern und Trümmerteile von der Fahrbahn zu räumen. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar, der Sachschaden konnte von der Polizei noch nicht beziffert werden. Während des Rettungseinsatzes war die Straße rund eine Stunde voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare