1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Homberg

Am Sonntag wieder eine Sonntagsrunde

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Homberg (pm). Am kommenden Sonntag, 15. August, findet die nächste »Humricher Sonntagsrunde« statt, optional mit anschließender Kaffeepause im Schlosscafé. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Torhaus an der Schlossmauer. Die Teilnahme am Rundgang, der rund zwei Stunden dauert, kostet drei Euro.

Die abwechslungsreiche Sonntagsrunde führt durch die Altstadt und zum Schloss. An bedeutsamen Plätzen oder an historischen Gebäuden erhalten die Teilnehmer von Gästeführer Bernd Reiß Einblick in die lebhafte Vergangenheit und Gegenwart der Stadt und des Umlandes. Hier sind stellvertretend die Hangelburg, das Steinerne Haus, Rathaus, Brauhaus und Brauhausturm und die Stadtkirche von 1220 genannt.

Während der Gästeführung wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen, wenn die Abstandsregel nicht eingehalten werden kann. Werden bei der Führung geschlossene Räume betreten, so ist dort das Tragen eines solchen Schutzes Pflicht.

Die Zahlung der Teilnahmegebühr sollte kontaktfrei durch die Gäste erfolgen. Möglich sind eine Überweisung vorab, kontaktlose Bezahlung in der Tourist-Info oder die Bezahlung vor Ort, indem abgezähltes Geld in die Kasse des Gästeführers gelegt wird.

Eine Voranmeldung ist gewünscht: Tourist-Info in der Buchhandlung, Frankfurter Straße 49, 35315 Homberg (Ohm), Telefon 0 66 33/1 84-43, tourist-info@homberg.de.

Auch interessant

Kommentare