1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis

Holzfenster erhalten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). Der »Tag des Vogelsberger Denkmals« der Interessengemeinschaft Bauernhaus (IGB) Ortsgruppe Vogelsberg findet jedes Jahr woanders statt und wird diesmal Teil des »Tags des offenen Denkmals« in Lauterbach werden.

Der Stand wird zusammen am Sonntag, dem 12. September, von 10 bis 16 Uhr mit dem Projekt »Erhaltung historischer Holzfenster« von Johannes Mosler in den beiden Remisen des Hohhaus Museums aufgebaut.

Durch die Mischung von handfesten Beratungen und begreifbaren Materialien wird so das für den ländlichen Raum wichtige Thema der alten Häusern »an den Mann, die Frau und das Kind« gebracht. Verteilt wird dort auch kostenlos die Zeitschrift »Holznagel«, die der IGB seit 45 Jahren herausbringt und in der vielfältig über das kulturelle »Hauserbe«, aber auch über historische Einrichtungen berichtet wird. Am Stand der IGB Vogelsberg kann man sich selbst seinen eigenen Holznagel herstellen und mit nach Hause nehmen.

Im nächsten Frühjahr (2022) wird das Bundestreffen aller Beratungsstellen der IGB übrigens im Vogelsberg stattfinden. Eine der geplanten Exkursionen führt auch nach Lauterbach und soll den wertvollen Schatz der noch originalen Fenster dem Fachpublikum vorstellen.

Auch interessant

Kommentare